Otambula Uganda


Ein Praktikum kann in verschieden sozialen Einrichtungen absolviert werden. Am Ende eines Praktikum erhältst du auf Wunsch gern eine Beurteilung und/oder eine Praktikumsbestätigung - z.B. zur Anerkennung durch eine Hochschule. 


Einige Anregungen ...

Praktikum im Straßenkinderprojekt (z.B. bei Hoffnung Spenden e.V.)
Hier arbeitet man mit dem Sozialpädagogen und dem Projekt-Koordinator eng zusammen. Zu den Aufgaben gehört es, den Straßenkindern bei den Hausaufgaben zu helfen, mit ihnen zu spielen, zu basteln, zu musizieren und einfach Spaß zu haben. Desweiteren kann man mit in die Slums gehen und dort bei der Arbeit vor Ort helfen. Es werden regelmäßig Schulen und Kindergärten besucht, Familien aufgesucht, Einkäufe erledigt, Post verteilt ... (und vieles mehr)


Praktikum im Kindergarten
Zu den Aufgaben gehört es, sich mit den Kindern zu beschäftigen und bei der Pflege zu helfen. Dabei wird man von den Erzieherinnen begleitet und angeleitet.


Praktikum an einer Schule
Primary School & Secondary School:  Hier nimmt man direkt am Unterricht teil, hilft den Kindern bei den Aufgaben und gestaltet mit ihnen die Pausen. Auf Wunsch kann man auch selbst unterrichten und dadurch höchst wertvolle Erfahrungen sammeln - eine besonders interessante Option für Lehramt-Studenten.
Bei einer Boarding School beschäftigt man sich mit den Kindern nach dem eigentlichen Unterricht und hilft ihnen bei den alltäglichen Aufgaben. 


Praktikant Jan bei der Gartenarbeit.

Praktikum in einer Behinderteneinrichtung

Diese bestehen in der Regel aus zwei Bereichen: Einerseits Kinderheim und andererseits Schule. Man würde ebenfalls von Sozialarbeiter und/oder einem Lehrer angeleitet und betreut. Primäre Aufgaben sind: Hilfestellung bei den Aufgaben des täglichen Lebens, Betreuung bei Hausaufgaben, Begleitung bei Arzt- und therapeutischen Terminen, Freizeitgestaltung (gemeinsames Spielen, kreatives Mitgestalten etc.) usw.



Bei allen Praktikumsstellen freuen sich die Mitarbeiter über eure Hilfe. Eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten sind erwünscht.